Seit 2012 veranstaltet die Bürgergruppe das Sonnwendfeuer im Rahmen des Adventsfensters der Gemeinde.

Wie kommt man denn auf so eine Idee? - Ganz einfach: Unser traditionelles Sonnwendfeuer zur Sommersonnwende hat ja eigentlich einen etwas traurigen Hintergrund: Ab diesem Tag werden die Tage wieder kürzer und man steuert schon wieder auf den Herbst und Winter zu! Also ist es doch ein Grund zu feiern, wenn man den Tiefpunkt erreicht hat und die Tage endlich wieder länger werden.

Gesagt getan - zugegeben, nicht so groß wie im Sommer - aber angesichts der leider oft streßigen Vorweihnachtszeit trotzdem nochmals ein "Event", dass von der Bürgergruppe gestemmt wird.

Hier jetzt ein großes Dankeschön an Julia und Andi Büdenbender, die hierfür ihr Grundstück zur Verfügung stellen und Julia mit ihrer Flötengruppe einige Weihnachtlieder darbietet während es sich Andi nicht nehmen lässt, die "Roten" selbst zu grillen. Aber auch hier - wer hätte es gedacht - ein ganzes Team von der Bürgergruppe, das mit anpackt - Danke hierfür!

   
© Bürgergruppe Freudental e.V.