Login Form  

   

 Wer sind wir überhaupt und was machen wir?

Die Bürgergruppe wurde im Frühjahr 1989 von kommunalpolitisch aktiven BürgerInnen ins Leben gerufen. Seit März 1991 ist die Bürgergruppe Freudental e.V. ein eingetragener, gemeinnütziger Verein (BGF).

Bei der Gemeinderatswahl im Herbst 1989 konnte die Bürgergruppe auf Anhieb 4 Sitze im neuen Gremium gewinnen. Seitdem ist sie mit 4 bzw. 5 GemeinderätInnen vertreten. Bei der Wahl im Juli 2004 konnte sie die meisten Stimmen auf ihre Liste vereinen und als stärkste Fraktion in den Gemeinderat einziehen. Bei den letzten Wahlen im Juni 2009 und Mai 2014 wurden die 5 Sitze bestätigt - sie erhielt wiederum die meisten Stimmen und stellte erneut den Stimmenkönig.

Bei der Bürgergruppe stehen die Interessen der Freudentaler Bürgerinnen und Bürger im Vordergrund. Regelmäßige offene Diskussionsrunden und Bürgergespräche dienen der Meinungsbildung und sind die Basis für eine bürgernahe Politik. Anregungen und Vorstellungen sollen im Gemeinderat eingebracht, demokratisch abgestimmt und gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung umgesetzt werden.

Die Mitglieder der Bürgergruppe engagieren sich aber auch aktiv im Gemeindeleben:
Sie organisieren Seniorennachmittage, das
Sonnwendfeuer und ein sehr beliebtes Ferienprogramm für Kinder, engagieren sich im kulturellen Bereich, geben praktische Umwelttipps, führen Info-Veranstaltungen zu ökologischen Fragen und naturkundliche Rundgänge durch und vieles mehr.

 

Unser Signet sagt
schon eine
ganze Menge:

Der offene Ring:

  • "Wir sind parteiunabhängig und offen für ALLE"

Die Mensch-ärgere-Dich-nicht-Männchen:

  • "Bei uns können alle mitspielen!"

  • "Man kann sich freuen und ärgern!"

Das schwarze Männchen:

  • "Wir haben keinen Fraktionszwang,
    jede Meinung zählt!"

  • "Wichtig ist jeder Einzelne,
    jeder bringt seine Fähigkeiten und Ideen ein!"

 

 

 Logo Transparent k

Werden Sie Mitglied bei uns!

Unterstützen Sie die Arbeit unserer Gemeinderatsmitglieder, helfen Sie mit Ihren guten Ideen unser liebenswertes Freudental zu erhalten und zu gestalten.

Wir als Bürgergruppe können zwar auch keine Wunder bewirken, aber wir vermeiden populistisches Gerede, was niemandem letztendlich weiterhilft.
Parteigerangel und Fraktionszwang bei wichtigen Entscheidungen verhindern oft zügiges Arbeiten in den Ausschüssen und im Gemeinderat.

Interessiert an unserer Arbeit? Wollen Sie mehr erfahren?

Wenn Sie jetzt Lust bekommen haben - mitzureden, mitzuentscheiden, ..., dann kommen Sie zu unseren monatlichen Diskussionsrunden. Die Termine finden Sie hier auf der Homepage unter Aktuelles.
....oder sprechen / e-mailen Sie uns einfach an!

Wir antworten Ihnen gerne!

Für alle Entschlossenen gibt es hier bereits die Beitrittserklärung zum Download.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Beitrittserklärung BGF.pdf)Beitrittserklärung BGF[Beitrittserklärung BGF]92 kB
   
© Bürgergruppe Freudental e.V.